Kontakte

Siehe auch Besichtigungstour.

Als Partner bezeichnet Lino eine physische oder juristische Person, mit der wir potentiell kommunizieren können. Physische Personen stehen unter Kontakte ‣ Personen juristische Personen unter Kontakte ‣ Organisationen.

Während du in der Praxis eure Partner nach Partnerart anschaust, kannst du Explorer ‣ Kontakte ‣ Partner eine Liste aller Partner sehen, die euer Lino kennt. Dort werden also alle Partner in einen Topf geworfen.

Lino Presto kennt neben den beiden Grundarten „Personen“ und „Organisationen“ die Partnerarten Klienten, Arbeiter und Haushalte.

Jede Person kann potentiell Kontaktperson für eine oder mehrere Organisationen sein. Und umgekehrt kann jede Organisation eine oder mehrere Kontaktpersonen haben. Wenn man eine Person als Kontaktperson einer Organisation definiert, kann man ausserdem angeben, welche Funktion diese Person in dieser Organisation ausübt.

Alle physischen Personen (Direktoren, Mitarbeiter, Klienten, deren Onkels und Tanten…) stehen in einer Tabelle „Personen“, von der man dann für manche dieser Personen in die Ansicht „als Klient“ springen kann, in der die gleichen Angaben wie für Personen sowie zusätzliche weitere Angaben stehen.

Der Anspruchsnehmer eines Auftrags muss Klient sein, aber der Rechnungsempfänger kann auch eine einfache Person oder gar eine Organisation sein. Jeder Partner kann potentiell als Rechnungsempfänger eines oder mehrerer Aufträge* fungieren.

Ein Haushalt ist

Familienbeziehungen:

Vermögensverwalter = administrateur des biens

Verwalter der Person = administrateur de la personne (beides hiess früher « administrateur provisoire)

Delegierter Kontakt = accompagnateur – contact délégué (Begleiter, Sozialarbeiter, Helfer, Ehrenamtlicher Helfer)

Mitbewohner = wohnt mit der regelmäßig Person zusammen (ein Freund, ein Bekannter, …) – sei es gesetzlich oder de facto (nicht zu vergleichen mit den Statuten beim ÖSHZ oder der Gemeinde – das interessiert uns nicht).

Wohngemeinschaft = eine von einer anderen Einrichtung kollektiv organisierte Wohnform, in der mehrere Personen, die sich vorher nicht kannten und auch nicht Verwandt sind, zusammen leben.