Kalender

Siehe auch Besichtigungstour.

Ein Termin ist, wenn zu einem bestimmten Zeitpunkt ein Treffen zwischen einem Partner und einem oder mehreren Angestellten vereinbart wurde. Der Autor eines Termins ist der Systembenutzer, der sich um die Erfassung in Lino kümmert. Die „Gäste“ oder „Teilnehmer“ sind die Personen, die tatsächlich an dem Termin teilnehmen. Falls eine Dienstleistung, die nicht in Lino als Termin erfasst war, fakturiert werden soll, wird sie im Nachhinein wie ein Termin erfasst.

Jeder Termin wird als Kalendereintrag gespeichert, also ein Eintrag im Kalender, also etwas, das potentiell in einem Kalender angezeigt werden kann.

Die Kalendereintragsart (also die Art eines Kalendereintrags) ist für Lino wichtig um zu sehen, ob fakturiert werden soll oder nicht. Zum Beispiel gibt es auch Kalendereintragsarten wie „Feiertage“ oder „Versammlung“ hinzu.

Pro Termin gibt es ein Feld Beschreibung. Das kann verwendet werden für Informationen zur Terminplanung.